Follow

Wer will Leiter:In des Referats mit dem wahrscheinlich längsten Namen in der werden? Mit Sicherheit DAS Referat in unsere IT-Abteilung, welches am nächsten an den bibliothekarischen Prozessen dran ist. Erfahrungen aus beiden Welten sind daher sicher sehr willkommen! sbb.berlin/8v7eid

@kassiopeia
Das klingt immer schlimmer, als es ist. Zum Einen ist es wegen der Eingruppierung notwendig, zum anderen bist Du auch Chefin von mehr als 25 Leuten und stellvertretende Abteilungsleitung (mehr als 60 Kolleg:Innen). Die Anforderungen erfüllt aber wohl nicht mal der Vorstand von Siemens 😁 Also nicht davon abschrecken lassen.

@EzellaGarnie ja, ach...wenn ich nicht drei Kinder hätte und so ortsgebunden wäre, würde ich sogar mal ne Bewerbung in den Topf schmeißen ;-)
Wo du grad die Eingruppierung erwähnst: die fehlt aber konkret in der Ausschreibung. Wird die je nach Erfahrung angesetzt?

@kassiopeia
Ist mir auch aufgefallen, dass die fehlt. Ich weiß auf jeden Fall, dass die Stelle mit E14 TVÖD Bund bzw. A15 unterfüttert ist.

Sign in to participate in the conversation
OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk für Bibliotheksmenschen