Pinned post

My : German, born in , studied , and English. Worked as an academic and later became a professor in at Media University. I teach and , management and various other things. Am also editor of an journal. Interested in many things, e.g. . Also following closely the science of the .

Looking forward to meeting you all!

Neu im Portal: das Digitale Deutsche Frauenarchiv! Über 350.000 Einträge zur Bewegungsgeschichte des sind ab sofort auch bei uns abrufbar. 💪
Hier gehts zum Artikel des :
digitales-deutsches-frauenarch

"Everything we thought about the origins of lactose tolerance is wrong, study says"

"Only a third of adults today can digest lactose. For many years, researchers assumed humans adopted this ability when our prehistoric ancestors started drinking . A new study points to a different story."

dw.com/en/everything-we-though

Dieses Bild wurde von einer künstlichen Intelligenz erzeugt, die ich mit dem kurzen Satz "climate change destroying earth" gefüttert habe. Das ist auf so vielen Ebenen beeindruckend…

"Higher social class predicts increased unethical behavior"

Paper by Paul K. Piff et al.
doi.org/10.1073/pnas.111837310

From the abstract:

"Seven studies using experimental and naturalistic methods reveal that upper-class individuals behave more unethically than lower-class individuals."

Muss man nicht verstehen: Obwohl die Wirkung von gegen das -Virus nicht in Zweifel gezogen wird, darf nicht damit geworben werden, da das "bis auf wenige Ausnahmen eine Bezugnahme auf meldepflichtige Krankheiten wie Covid-19 verbiete".

apotheke-adhoc.de/nachrichten/

Algovir ist eine nützliche "Käsescheibe" im Schutzkonzept, warum sollen die Menschen das nicht erfahren? Vermutlich ist das Gesetz ja sogar gut gemeint, hier aber kontraproduktiv.

Autismus Frage

Ich würde gerne wissen, wo Menschen mit #Autismus so arbeiten? 😳
Falls du gar keine Arbeit hast oder mal eine hattest, was hast du damals gemacht?

Schreib mir ein oder zwei Zeilen, wenn möglich.

Warum ich das wissen will, wirst du vielleicht fragen, einfach aus Neugier, weil ich mich für diese Dinge interessiere und selbst ein #Asperger bin. 😏

Du könntest diesen Toot mit einem #BOOST noch sichtbarer im #Fediversum machen.
Wenn du das machst, vielen Dank an dich. 👍😉

Seit 2020 können Ärzt*innen Apps verschreiben. Wir haben uns zwei Anbieter angeschaut – und kommen zu einem vernichtenden Ergebnis: zerforschung.org/posts/datenab

Very interesting blog post with little web tool, if you want to try it yourself:

"What I Learned About My Writing By Seeing Only The .
I made a web tool that lets you spy your hidden literary style"

by Clive Thompson

medium.com/creators-hub/what-i

Last month a journal reached out about reprinting that one scientific paper I'd published.

I thought that would be nice because the journal had since folded and the paper was inaccessible.

After a bit of back and forth they want me to pay them to republish.

Which... It's CC licensed. You can republish it without my permission! Why would I pay you to do it?! It's already edited and everything!

Answer: Pump your citation metrics!!!one

Academic publishing, man. Just shaking my head.

Ab heute trötet auch die Universität Mannheim auf #Mastodon. Ein herzliches Hallo an alle. 👋 Aus dem Mannheimer Schloss halten wir alle Interessierten auf dem Laufendem über Neuigkeiten zu Studium, Lehre und Forschung. 🏰 👨‍🎓 👩‍🎓

#neuhier #tröt #universityofmannheim #unima #Fediverse @lfdi

Liebe Trötgemeinde,
ich habe eine Mammutaufgabe und wo wäre die besser aufgehoben als hier.
Mein Mann und ich suchen eine Wohnung, die stufenlos erreichbar ist.
Positiv: wir suchen in ganz Norddeutschland, wir sind sehr ruhige Zeitgenossen, Nichtraucher, ohne Tiere und Kinder.
Schwierig: meine Behinderung verschlechtert sich, bis ca. Ende nächsten Jahres müssen wir etwas stufenloses gefunden haben.
Die Miete muss auf Sozialamts-Niveau sein.
Bitte sehr gern teilen.
#Wohnung #NDS #S.-H. #HB

E-Paper-Displays: Bessere Farben und ein videotauglicher Schirm
heise.de/-7092312

#sprache #linguistik #zeiten

Zeitstufen werden im Deutschen über Verben ausgedrückt:
"Sie besteht die Prüfung./Sie bestand die Prüfung./Sie wird die Prüfung bestehen."

Manche Sprachen machen das aber am Pronomen. Als ob wir im Deutschen neben "sie" noch "tie" und "mie" sagen würden.

Dann liegt "Tie besteht die Prüfung" in der Vergangenheit und "Mie besteht die Prüfung in der Zukunft." Das Verb bleibt immer gleich.

Eine Sprache, die das so macht, ist #Wolof im #Senegal.

Landing on Thunderbird Daily later today: global font size setting control.

This will allow you to change the font size of the entire application, independently from the zoom level of single messages.

It currently doesn't work for dialogs, but it's a start. More improvements soon

Show older
OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk für Bibliotheksmenschen