There will be a workshop about videogames and visual media data at @ubleipzig next tuesday. Feel free to join. diggr.link/assets/docs/2019_07 …pic.twitter.com/OoqPzoGC8K — twitter.com/statuses/114426348

Wie die #OpenAccess-Transformation die Erwerbungsarbeit einer Universitätsbibliothek mitunter auf den Kopf stellt, analysiert Henriette Rösch, unsere Leiterin für Bestandsentwicklung, in einem Beitrag für b.i.t.-online b-i-t-online.de/heft/2019-03-i … #bibliothek #unileipzigtwitter.com/statuses/114423055

Glückwunsch! @PixelPEC wurde für den German Design Award 2020 nominiert, und zwar für dieses wunderbare Erklärvideo zu #codingdavinci: vimeo.com/272576286?fbclid=IwA …
Danke an Eva Münnich für Konzept, Design und Animation und an Yaschar Scheyda fürs Sounddesign. Wir drücken die Daumen! — twitter.com/statuses/113435252

Note: heute 3 Jahre nach Erstveröffentlichung d Satzes "Metadaten oder APIs, die Museen zur Verfügung stellen, interessieren niemanden. (Nr. 32 und 33)" & Zitat in deinem Nicht- Newsletter ist er nach 7 #codingdavinci Ausgaben, #GND4C, #WikidataCon etc irgendwie nur #DingDongpic.twitter.com/rGunrN6PA8 — twitter.com/statuses/113377485

Recht wohlwollend anmutend bietet die Uni Leipzig Stellenanzeigen in ihrer Hausschrift Futura dar – leider sind einzelne Stellen m. W. nicht direkt per Hyperlink referenzierbar, die Universitätsbibliothek ist aber im Moment auch vertreten:
uni-leipzig.de/universitaet/ar
In verlinkten PDFs sind die Texte in Times New Roman von einem Microsoft Office-Anwender gesetzt, so zumindest etwa bei uni-leipzig.de/fileadmin/ul/Do
Korrekt, denn der Einsatz der Hausschrift sei auf "kurze Texte beschränkt."

@Digitalcourage
Im EU-#Digitalomat stehen die Grünen ziemlich gut da, weil sie den Netzpolitiker Jan Albrecht und sein Team hatten. Aber wer wird sich bei den Grünen in Zukunft um die #Netzpolitik und #Digitalisierung der #EU kümmern? Ich sehe da keine.n hoffnungsträger.in.

Christine Prayon, bekannt aus der @heuteshow@twitter.com , zu Freier Software in München:

youtube.com/watch?v=TGf0ns1pW7

Bitte helft uns, @cover_boutique weiter auszubauen – wenn Euer phone nicht in cover.boutique  verfügbar ist: scannt die Rückseite und schickt den Scan an phones@manducus.net – Vielen Dank! #codingdavinci twitter.com/cover_boutique/sta … — twitter.com/statuses/113165581

Die allerherzlichsten Glückwünsche von einer Vorgängerin Lasst euch feiern! #bibliothekdesjahreshttps://twitter.com/zlb_berlin/status/1131489392734953472 … — twitter.com/statuses/113157439

#codingdavinci-Urgestein @mjkls hat die nächste Generation von Hackathon-Gewinner*innen mitgebracht: Mathilda Seiges @cover_boutique-App gewinnt in der Kategorie „best design“pic.twitter.com/fint8iZKjX — twitter.com/statuses/112976954

Glückwunsch an alle Gewinnerteams! Und vielen Dank für eure großartigen, inspirierenden, kreativen Ideen! #codingdavinci @cdvsuedpic.twitter.com/R5Brq5leHx — twitter.com/statuses/112976996

Team 8 aka Familie Seige: Mathilda und @mjkls präsentieren cover.boutique  (@cover_boutique), eine App zum GLAM-Handyhüllen-Basteln #codingdavinci pic.twitter.com/ehNKeK42hj — twitter.com/statuses/112972847

Gestern wurde Christine Prayon mit dem Dieter-Hildebrandt-Preis der Stadt München ausgezeichnet und sie nutzte diesen Moment für Kritik am Umstieg zurück auf proprietäre Systeme. Das Preisgeld spendet sie der #FSFE für #FreieSoftware und #Future <3

fsfe.org/news/2019/news-201905
#Limux

@da Der Dank für die Datenaufbereitung gebührt abgeordnetenwatch.de.

#elag2019 audience is 90%+ male. Where are you women it librarians ?
(Congrats to @com_abes : 2 M and 2 F :) ) — twitter.com/statuses/112641951

Nicole Heidingsfelder and Oliver Kant, Team #ALBERT #KOBV, talk about integrating #Crossref data as an article index to research licenced material. Test plattform: crossref-test.kobv.de . contact us for more information and access kobv.de/services/hosting/alber …
#elag2019twitter.com/statuses/112645813

Die Gesellschaft für Informatik #GI schliesst ihr offizielle #Facebook Präsenz. Als Begründung wird angeführt:
1. Facebook ist ein Feind des Datenschutzes.
2. Facebook vernachlässigt die Datensicherheit.
3. Facebook bedroht Demokratie und Marktwirtschaft.
Ausführlicher:
gi.de/meldung/gi-zentrale-verl
Hoffentlich werden weitere Organisationen dem Beispiel folgen!

Show more
OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk für Bibliotheksmenschen