Show newer

Auf auf zur Bibliotheksentwicklungsplanung für Berlin: erstes Treffen der Kommission

Die Morgenpost empfiehlt als Ort für die heißen Tage in Berlin die Amerika Gedenkbibliothek

Hitze in Berlin: Warnung des Wetterdienstes bis Mittwoch
morgenpost.de/berlin/article22

Am Montag hatte mein Fachbereich (Digitale Gewalt) beim Anti-Stalking-Projekt 1-Jahr-Jubiläumsfeier und wir haben das genutzt, um auf verschiedene Probleme hinzuweisen. Chris von @netzpolitik hat dazu geschrieben. Danke. :) netzpolitik.org/2019/cyber-sta

Katalogisierung von Buchtiteln mit Emojis 

Es gibt ja Bücher mit Emojis im Titel, z.B. moses-verlag.de/media/catalog/

Gibt es dazu was in den Katalogisierungsregeln? Kann irgendein System die korrekt erfassen?

"Vor der Europawahl im Mai 2019 hat der Deutsche Bibliotheksverband an alle im Europaparlament vertretenen Parteien 
Wahlprüfsteine versandt und um Stellungnahme gebeten, wie sie sich in der kommenden Wahlperiode für die Belange der Bibliotheken einsetzen werden."

bibliotheksverband.de/dbv/them

Ich nutze schon seit einer Weile DAIA für den Signaturendruck. Das funktioniert wunderbar.
Einfach den Barcode des Exemplars einlesen und die Signatur für das Exemplar in JSON erhalten.

Gibt es eine ähnliche Möglichkeit, um auch an die Titeldaten zu kommen?
Speziell interessiert mich die Möglichkeit den Titel auszulesen und weiterzuverarbeiten.

Kennt ihr Leute, die für Agenturen arbeiten, die im Kulturbereich tätig sind? Wir haben eine Ausschreibung laufen zur (digitalen) Medienunterstützung unseres geplanten Bibliotheksmuseums:
evergabe-online.de/tenderdetai
Gerne weitergeben!

Ich freue mich auf die, für heute, letzte Session der "How to start an agile transformation"

klingt wie ein vortrag zu dem, was ich unter öffentlicher bibliothek verstehe. das begeisterhaus auf der dai-heidelberg.de/de/das-begei

schöne Übersicht zu Partizipationsmöglichkeiten für die Ansprache von Kindern und Jugendlichen yourpart.eu/p/rp19

"GLITZER STATT STAUB" 11.15 - 12.00 UHR TREFFEN von Bibliotheksmenschen im Community Garden

Die Planungen laufen langsam heiß: die Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf präsentiert am kommenden WE auf dem in ihren mobilen Musik-Makerspace , 19.netzfest.de/de/session/m3-m. Wir freuen uns über zahlreiche Besuche 😃. Zum m3 siehe: wir-bieten-vielfalt-einen-ort.

Heute vor 33 Jahren am 26. April 1986 explodierte der Reaktor von Block 4 im ukrainischen Kernkraftwerk #Tschernobyl. Damit zerplatzte die jahrelang gelebte Illusion, dass die zivile Nutzung von Atomkraft harmlos und unbedenklich ist. #ShareDichDrum

blog.gls.de/energie/tschernoby

Hier sind doch Heimwerker-Nerds.
Ich suche das _Gegenteil_ von einer Klemme wie die hier. Also etwas, mit dem man einen Abstand herstellen kann, etwa zwischen eine Mauer und einem Brett. Mit Schraube und Druck aufbauen. Ich habe nur keinen blassen Schimmer, wie so etwas heißt?
#followerpower

"Spaghettimonster-Kirche" zieht vor Menschengerichtshof

Der Satire-Verein "Kirche des fliegenden Spaghettimonsters" hat Beschwerde beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte eingelegt.

morgenpost.de/brandenburg/arti

Show older
OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk für Bibliotheksmenschen