Follow

Die Carpentries (Mutter von Library Carpentry) bieten jetzt auch eine CodiMD-Instanz für Notizen an: codimd.carpentries.org. Gastnotizen sind erlaubt und die Version ist mit 1.4.1 recht aktuell. @CodiMD

Oh, ich sehe gerade: "Use of this service is restricted to members of The Carpentries community; this is not for general purpose use". Dann doch weiterhin hackmd.okfn.de (Version 1.2.0, Gastnotizen erlaubt) oder pad.gwdg.de (Version 1.5.0, mit Registrierung)

@felixlohmeier ich sag es ja nur ungern, aber die dort installierte Version hat leider nichts mit uns zu tun.

Im Moment gibt es 2 Projekte mit dem Namen CodiMD, die unabhängig voneinander entwickelt werden, historisch aber von der gleichen Codebase stammen.

Wir als @CodiMD sind Entwickler der Community-driven Variante die unter github.com/codimd sowie demo.codimd.org zu finden ist.

Wir wünschen dennoch viel Spaß beim Markdown schreiben! :) /sh

@CodiMD Danke für den Hinweis! Wie lässt sich das am besten erkennen? Über den Vergleich der Version (Release Notes) codimd.carpentries.org/s/relea vs. demo.codimd.org/s/release-note oder gibt es andere Indizien?

@felixlohmeier Das offensichtlichste ist das Bild auf der Coverpage 😉

Bei uns gibt es auch noch im Footer einen Source Code link, der dich in der Regel zum exakten Commit führt, der für die dort installierte Variante verwendet wird. (Diesen sollte es auch in der anderen Variante geben, vorausgesetzt man hat es noch nicht geändert.)

Demnächst werden wir uns aufgrund der ständigen Verwechslung nochmal umbenennen und hoffentlich auch ein neues Logo bekommen. Dann sollte die Verwirrung enden. /sh

@CodiMD Ok, ich werde darauf achten. Schade, dass es nicht gemeinsam geht, aber wenn das so ist, dann ist ein eigener Name wirklich besser. Ich hatte hier felixlohmeier.de/slides/2019-0 mal versucht die Spaltung zu visualisieren. Das hat bei dem Workshop schon keiner verstanden und wird also nun noch komplizierter ;-)

@felixlohmeier Vermutlich nicht. Es wird einfacher werden, denn HackMD hat mit uns nichts mehr zu tun, außer dass wir eine gemeinsame Historie haben.

Von unserer Seite aus, wird es also sehr linear werden ;)

Falls dich das Thema interessiert, kannst du hier nochmal weiter lesen, wir haben versucht es so neutral, wie es uns als beteiligten möglich ist, nieder zu schreiben:

github.com/codimd/server/blob/

Ich hoffe mal, dass das alles in Zukunft wesentlich einfacher wird. /sh

Sign in to participate in the conversation
OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk für Bibliotheksmenschen