Show more

Am Freitag sind @dr0i & @acka47 in Zürich, um im Kurs "Semantische Systeme" des Bachelor-Studiengangs Informationswissenschaften der HTW Chur etwas über Linked Open Data am hbz zu erzählen. github.com/hbz/slides/blob/mas

Die Einladung haben wir @felixlohmeier zu verdanken. 👋 Ein Link zu den Slides folgt.

Der VDB wird Mitglied bei The Carpentries. Insgesamt 12 Kolleg*innen können an einem Online-Training teilnehmen und sich als Instruktor*in zertifizieren lassen. vdb-online.org/2019/03/14/call
Bei Interesse bei @mebemar melden.

Nachnutzung ausdrücklich erwünscht: Bei ihrem Vortrag zum Gender-(Speech)-Gap auf dem hat Ulla Wimmer ihre Forschungsdaten zur Verfügung gestellt: edoc.hu-berlin.de/handle/18452. Die Daten sehen vielversprechend aus und mit der richtigen Forschungsfrage sowie ein bisschen Python ließe sich bestimmt etwas daraus machen.

Auf der Mitgliederversammlung wird die Referenz-Installation von Kitodo.Presenation vorgestellt presentation-demo.kitodo.org/

‪Ich sehe gerade, dass pünktlich zur Mitgliederversammung von @kitodo_org Morgen früh auf der Release 3.0.0-beta.3 von Kitodo.Production veröffentlicht wurde. GitHub: github.com/kitodo/kitodo-produ ; Ankündigung auf der Mailingliste von Kathrin Huber: maillist.slub-dresden.de/piper

@EzellaGarnie mehr Raum für Diskussionen, eine zentrale Plattform für Stellen ... Bündelung ehrenamtlicher Arbeit ... heh, damit war das ein sehr erfolgreicher Tag heute :D

Im Hands-On Lab zu FuD auf habe ich gemischte Gefühle. Altmodische Desktop-Software-Oberfläche mit zentralem Server in Trier, Login nur nach Anmeldung, aber dann sehr großer, über mehr als 10 Jahre gewachsener, Funktionsumfang. Im Moment scheinbar eine der ausgereifsten Umgebungen für digitale Editionen mit TEI-Kodierung. Es gibt durchaus ein paar nette Schnittstellen, z.B. zur Anbindung einer (geteilten) Zotero-Collection fud.uni-trier.de/docs/handbuch . Hier das Modul "Inventarisierung"

Super Idee mit mastodon für bibs von @rstockm !!!
Bevor ich meinem Profil den letzten Schliff verpasse, noch zwei Fragen:
a) Welche App für mastodon findet ihr gut?
b) wer kann Aufkleber mit einem coolen Mastodon-OpenBiblio-SOcial-Logo für meinen Laptop entwerfen?

OA-Policy und damit verbundene Maßnahmen wurden gerade in der Session Landesbibliotheken vorgestellt. Policy soll die nächsten Wochen veröffentlicht werden. Da bewegt sich was in Niedersachsen (rechtzeitig zu OA-Tagen in Hannover im September 😉)

Eine der strategischen Leitlinien bis 2020: „Die GWLB richtet ihre weitere Entwicklung, ihre Bestände und Dienstleistungen an der Prämisse des offenen Zugangs und der Nachnutzbarkeit ihrer Metadaten und Digitalisate durch Wissenschaft und Forschung aus.“

Ein Punkt auf der Agenda: "Umbau der Bibliothek zu einem Ort der Datafication."

Guten morgen lieber !
Wer gestern meinen Vortrag zu dieser Plattform verpasst hat - ich habe ihn jetzt hier hochgeladen:

youtu.be/SWe67pmIy0A

und die Folien:
slideshare.net/rstockm/wie-man

Ich hoffe es wird darin klar, wie das hier eigentlich gemeint ist und was das Ziel ist.
Fragen vor Ort kann ab heute der @EzellaGarnie beantworten.
Viel Spaß!

Show more
OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk für Bibliotheksmenschen