Die Spannung steigt. Gleich nehmen wir unseren Impulsvortrag "Normdaten als Linked Data publizieren und nutzen: lobid-gnd, OpenRefine Reconciliation und SkoHub" für das nächste Digital-Humanities-Kolloquium@Home am 25.6. auf, siehe dhc.hypotheses.org/1313
Unsere Folien: slides.lobid.org/dhc-2020/

Bis Sonntag kann mensch sich noch auf eine Informationsspezialist*in-Stelle in unserem Team bewerben! blog.lobid.org/2020/06/03/stel

lobid boosted

In this year, the Semantic Web in Libraries conference (SWIB) will go online. We are looking forward to your submissions, see the call for proposals at swib.org/swib20/

The call for publication for this year's Semantic Web in Libraries conference, , is published: swib.org/swib20/

This year, the conference will be held online.

Wir suchen: Informationsspezialist*in

Magst du Offenheit, das Web & (Meta)Daten? Dann bewirb dich in unserem Team:

blog.lobid.org/2020/06/03/stel

Magst du das Web, UI-Entwicklung und die Arbeit mit offenen Daten? Dann bewirb dich, wir suchen eine*n Entwickler*in: blog.lobid.org/2020/05/19/stel

We just published "Presenting the SkoHub Editor": blog.lobid.org/2020/03/31/skoh

"SkoHub Editor enables the automatic generation of a web form based on a JSON schema, along with the possibility to look up terms in a controlled vocabulary that is published with SkoHub Vocabs. Additionally, metadata generated by the editor can be published using SkoHub PubSub."

Ein bisschen schade ist es, dass lobid-gnd in der Präsentation gar nicht erwähnt wird, wo es doch viel genutzt wird und mit dem bereitgestellten OpenRefine Reconciliation Endpoint sicher dazu beigetragen hat und beiträgt, dass eine große Menge von neuen Verknüpfungen zur GND – etwa im Bereich der Digital Humanities – entstanden sind.

Die "Geschichte der GND" als sehr informative Prezi-Präsentation von Maike Ohde (basierend auf einer von Esther Scheven erstellten physischen Präsentation bei der 2018): prezi.com/p/i86nojr2q6rs/gesch

Das Programm sieht überhaupt toll aus. Besonders freuen wir uns über die Session "Linked-Data-Services aus Sicht der AnwenderInnen": Bereits seit 10 Jahren gibt es den DNB Linked-Data-Service und lobid, die Linked-Data-Infrastruktur des hbz. Zum Jubiläum äußern sich AnwenderInnen mit ihrer Sicht und skizzieren kurz, wie sie die Dienste nutzen. wiki.dnb.de/display/DINIAGKIM/

Die Anmeldung für den KIM-Workshop am 4.5/5. Mai ist offen (nur 60 Plätze1). Von uns wird es ein Hands-on Tutorial zu geben. wiki.dnb.de/display/DINIAGKIM/

Liebe lobid-gnd-Nutzer*innen, bitte beachtet, dass der Dienst im Anschluss an den Umstieg bei der DNB in einigen Tagen auf HTTPS-URIs umgestellt wird und aktualisiert wenn nötig eure Anwendungen. blog.lobid.org/2019/11/29/lobi

Show more
OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk für Bibliotheksmenschen