@phu
Ich denke, dass ist nicht nur ein Problem der / Bibliotheken, sondern eher der Scholar Communication. Da kann ich auf so ziemlich jeden Tweet von @csarven / @csarven@twitter.com auf der Birdsite verweisen

@EzellaGarnie möchte kein Urteil über scholarly comm im allgemeinen abgeben, denke nur, dass Bibs bessere Services entwickeln müssen. Finde die Skizze der "next generation repositories" von COAR ganz spannend @csarven

@phu @csarven Das sehe ich auch so. Denke auch, dass wir Bibliotheken bei als non-profit organizations und Dienstleister für die Wissenschaft eine wichtige Rolle spielen können. Sowohl damit, dass wir Metadaten und Ressourcen als zur Verfügung stellen können als auch als Anbieter von -Infrastruktur für die Forschung.

Sign in to participate in the conversation
OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk für Bibliotheksmenschen