Bin gespannt, ob der Keynotespeaker auf der noch einen Bezug zu Repositories oder scholarly comm herstellt. (Außer dem Gag mit dem H-Index am Anfang.)

Follow

"change the customer's behavior in a positive way" nach der Keynote folgt ein Ganztages-Workshop, wie man diesen Outcome mit Repositorien erreicht 😜

Sign in to participate in the conversation
OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk für Bibliotheksmenschen