@obj Sehr cool, die UB Leipzig nimmt Barrierefreiheit ernst 👍

Meine momentane Gemütslage so: andere machen geile Sachen und ich versuche durch Trial and Error herauszufinden, warum das Login einer Software nicht funktioniert.

Kann man bei hackmd.io keine sprechenden URLs für die Pads erstellen?

@EzellaGarnie möchte kein Urteil über scholarly comm im allgemeinen abgeben, denke nur, dass Bibs bessere Services entwickeln müssen. Finde die Skizze der "next generation repositories" von COAR ganz spannend @csarven

@lobid kennt ihr zufällig DSpace-Anwender, die euer API für die GND-Integration nutzen? z.B. für die Verschlagwortung.

@katrinleinweber ich hab das falsch verstanden. Dachte, dass sie schon zertifiziert sind.

"VDB engagiert sich bei The Carpentries"
vdb-online.org/2019/04/25/vdb-
Da steht leider nicht, wer die neuen Instruktor*innen sind.

Ich habe ihn auch auf jobs.code4lib.org/ hingewiesen, AFAIK komplett selbt entwickelt und Open Source github.com/code4lib/job_board
Vielleicht besser als diese Bastelei mit WordPress.

Cool, jemand möchte OBJ nachnutzen. Hätte ich in den letzten 6 Jahren doch bloß das OBJ-Theme mal aufgeräumt und eine Doku geschrieben... das muss jetzt noch bis zu den Sommerferien warten.

@JanJaeger ich warte lieber noch mit der Frage, die VZG hat momentan andere Probleme

"In order to improve OA discovery, the scholarly communications community will have to focus on metadata. We expect that improvements in metadata on the side of institutional repositories and preprint servers would be the most effective to support OA discovery tools, but publishers can also support OA discovery by providing more complete and consistent licensing information when submitting records to Crossref." scholarlycommunications.jiscin

@rstockm wir führen das gerade ein, ist aber nicht meine Baustelle. Kann gern einen Ansprechpartner nennen.

@Optimisc ja, siehe openbiblio.social/web/statuses der Peak bei den Visits (5135) war am 19.03. als die Fusion auf dem verkündet wurde. (Ausschläge nach unten sind die Wochenenden.) Seitdem haben wir konstant über 200 Jobs verzeichnet. @obj @bibliothekarin

"forthcoming openly published book,
tentatively titled Open Pedagogy: Varied Definitions, Multiple Approaches. The book, which will
examine library-faculty collaborative explorations into open pedagogical Practices"
twitter.com/openalexis/status/

"LibGuides Community
584,921 PUBLISHED GUIDES
190,510 LIBRARIANS
4,260 INSTITUTIONS
41 COUNTRIES" community.libguides.com

Show more
OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk für Bibliotheksmenschen