Am kommenden Montag, den 21. Oktober, steht ein Update unseres Servers an. Dabei wird Mastodon auf die neueste Version v3.0.1 upgegraded.

(Wer genaueres wissen will, schaut hier: github.com/tootsuite/mastodon/)

Die Arbeiten beginnen um 07:00 und sind um 09:00 Uhr abgeschlossen. So der Plan.

Plz RT: @rstockm @EzellaGarnie @bojen

RT @uclab_potsdam@twitter.com

Fresh from the press: @DHQuarterly@twitter.com article »Narrelations — Visualizing Narrative Levels and their Correlations with Temporal Phenomena« by @hannahswn@twitter.com, Janina Jacke, @RabeaKleymann@twitter.com, @HerrStange@twitter.com & @nrchtct@twitter.com is now up!

digitalhumanities.org/dhq/vol/

#digitalhumanities #datavis #openaccess

🐦🔗: twitter.com/uclab_potsdam/stat

Ultraschall wird vermutlich problemlos auf laufen. Unser Rat bei Audio und MacOS Updates dennoch - erst mal abwarten:

sendegate.de/t/reaper-ultrasch

Für den Kurs Bibliotheks- und Archivinformatik an der FH Graubünden nutze ich dieses Semester für eine Lernumgebung mit . Kostenfreier Server auf Knopfdruck aus GitHub Repo, echt genial! Auch für Selbststudium super: github.com/felixlohmeier/bibli

Ich finde es sinnvoll und richtig, wenn sich auch Bibliotheken bei positionieren.

Und sei es nur als Hüter dessen, was wir "Wissenschaft", "Aufklärung" und "Vernunft" nennen.

Ein schönes Plakat gestern: "warum muss ich eigentlich für Fakten demonstrieren?!"

Hier kann Bibliotheks-Mensch unterzeichnen:

libraries4future.org/petition/

libraries4future.org/
vielleicht hat jemand aus der geschätzten peer group das Bedürfnis ebenfalls zu unterzeichnen? @Libraries4F@twitter.com

Unbedingte Lektüreempfehlung: Sämtliche Fachbeiträge der gerade stattfindenden sind bereits auf der Website zur Konferenz verfügbar: ipres2019.org/program.

Pubfair – A Framework for Sustainable, Distributed, Open Science Publishing Services. Kommentare willkommen comments.coar-repositories.org

RT @oa2020de@twitter.com

Last but not least @felixlohmeier@twitter.com zu in bibliothekswissenschaftlichen Studiengängen. Präsentation einer Idee statt eines fertigen Projektes

🐦🔗: twitter.com/oa2020de/status/11

Präsentationsfolien zur "Initiative für ein Verzeichnis von (offenen) Lehrmaterialien in bibliothekswissenschaftlichen Studiengängen" (heute 11:50 Uhr): oervz.openbiblio.eu/16/vortrag
Wer mitgestalten möchte, ist herzlich eingeladen! Es gibt Ideen auf der Webseite, die vorab kommentiert werden können: oervz.openbiblio.eu/ideen/ Das weitere Vorgehen klären wir gemeinsam in einer ersten Videokonferenz. Bei Interesse tragt Euch in die Terminumfrage ein: terminplaner4.dfn.de/6XUeHwRKl

Architekturwettbewerb für die Sanierung des Scharoun-Baus der entschieden. Uns wird gleich noch ein neuer Eingang Richtung Potsdamer Platz spendiert. Da bin ich doch mal gespannt. blog.sbb.berlin/architekturwet

"introductory lessons on web-based collaboration and annotation tools (like structuring and writing text with Markdown, Git and GitLab)" iss.adwmainz.net/2019/?fbclid= Anwendungsfall DH @xldrkp

RT @StabiHH@twitter.com

Der neue Stabi-Direktor Robert Zepf ist da! Er hat heute sein Amt angetreten und hat sich vor Öffnung des Hauses im Rahmen einer kleinen internen Feier den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stabi vorgestellt. blog.sub.uni-hamburg.de/?p=277 /mt

Da mir bei der morgigen Veranstaltung zur der leider nur 5 Minuten für ein Statement zur Verfügung stehen, hier mein Beitrag zur Diskussion unter CC BY-SA 4.0 in Langform: doi.org/10.5281/zenodo.3386400

Pascal Kauffmann von @starmind@twitter.com fürchtet sich mehr vor der menschlichen Dummheit als vor der künstlichen Intelligenz

Hi! Ich bin Thore und suche einen Job in der IT, im Ruhrgebiet! Gerne in der Software Entwicklung, aber auch als Sys Admin.

≈20h/w

Falls ihr gerade offene Stellen habt, schaut doch mal bitte hier und lasst eine Nachricht da. 😊

blog.kurzgedanke.me/wer-bin-ic

Show more
OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk für Bibliotheksmenschen