Präsentationsfolien zur "Initiative für ein Verzeichnis von (offenen) Lehrmaterialien in bibliothekswissenschaftlichen Studiengängen" (heute 11:50 Uhr): oervz.openbiblio.eu/16/vortrag
Wer mitgestalten möchte, ist herzlich eingeladen! Es gibt Ideen auf der Webseite, die vorab kommentiert werden können: oervz.openbiblio.eu/ideen/ Das weitere Vorgehen klären wir gemeinsam in einer ersten Videokonferenz. Bei Interesse tragt Euch in die Terminumfrage ein: terminplaner4.dfn.de/6XUeHwRKl

Mein Arbeitgeber zahlt - Ich bräuchte einen Rat, wie/ob das Geld sinnvoll angelegt werden kann. Konkret: Gibt es einen ethisch akzeptablen Aktienfonds (der auch noch ermöglicht)? Viele "ökologische"/"soziale"/"nachhaltige"/"ethische" Fonds haben Black-/Whitelists, investieren aber trotzdem in IT-Monopolisten, Fastfoodketten, Atomstrom, Großbanken etc.

Der größte Blutspendedienst in Bayern hat massenhaft Gesundheitsdaten an Facebook gesendet. Angaben zu HIV, Schwangerschaft, Drogenkonsum oder Diabetes könnten dort nun profilbezogen gespeichert sein. Für die SZ hab ich die Datenpanne aufgedeckt.
sueddeutsche.de/digital/blutsp
@digitalcourage
(Weitere Details im Thread)

Es deutet sich gerade recht zügig an, dass die ehemaligen PGP-Keyserver (SKS) an Bedeutung verlieren und mit einem neuen Serververfahren (Hagrid) abgelöst werden. Wer also viele Mails an/von Fremden sendet/bekommt, sollte auch dort präsent sein. Info-Links im Thread.

Gibt es ein Standard, in dem die Angabe der Sprache der **Metadaten** möglich ist? Ich habe z.B. deutsche und englische Schlagwörter und möchte die Sprache der Schlagwörter spezifizieren. Fiktives Beispiel nach Dublin Core: dc.subject.uncontrolled.german

Physical (de)centralization of Mastodon servers – after our XMPP scan, we took 1000+ random Mastodon servers and looked at their hosters:

gist.github.com/infosec-handbo

– about 50% of these servers are hosted by only 5 companies in 4 countries
– 26% of servers are hosted in Japan, followed by the USA (24%) and France (23%)

#mastodon #decentralization #centralization #statistics

Physical (de)centralization of XMPP servers – we took 1000+ XMPP servers and looked at their hosters:

gist.github.com/infosec-handbo

– about 50% of these servers are hosted by only 7 companies in 3 countries
– logical decentralization obviously doesn't imply physical decentralization
– more than 50% of servers are hosted in Germany, followed by the USA (10%) and France (7%)

#xmpp #decentralization #centralization #statistics

We do not track, we do not send targeted ads. Instead, we encrypt your entire mailbox automatically. 😎 It is time to leave #Gmail and choose #privacy: tutanota.com/blog/posts/quit-g

#Microsoft Store: #eBooks ab Juli nicht mehr verfügbar
heise.de/newsticker/meldung/Mi
Darum mache ich seit Anfang an einen großen Bogen um (nicht knackbare) #DRM-"geschützte" Bücher. Und Medien, die in der Regel nur ein einziges Mal konsumiert werden, werden ausgeliehen.

In der Stadtbücherei Wien wurden Daten zu über 700.000 Benutzern bei einem erbeutet. Ein guter Anlass, zu schauen, ob in der eigenen alles -konform abläuft.
mobil.derstandard.at/200010526

Data portability is important, but it is no substitute for the ability to have ongoing access to a service that you're in the process of migrating away from. eff.org/deeplinks/2019/06/adve

CrossFit decided Monday: "to deactivate all Facebook and Instagram pages indefinitely was fueled by growing data and privacy concerns with the social media giant..." morningchalkup.com/2019/05/23/

Growing up with home libraries boosts adult skills in [...] literacy, numeracy, and technological
problem solving.

Mean home size in Germany: 151 books
(N=4316)

doi.org/10.1016/j.ssresearch.2

Gestern wurde Christine Prayon mit dem Dieter-Hildebrandt-Preis der Stadt München ausgezeichnet und sie nutzte diesen Moment für Kritik am Umstieg zurück auf proprietäre Systeme. Das Preisgeld spendet sie der #FSFE für #FreieSoftware und #Future <3

fsfe.org/news/2019/news-201905
#Limux

"Wie die Telekom mit unserem Vertrauen spielt: "Wenn Europas größtes Telekommunikationsunternehmen
zehn Jahre lang ungestraft das DNS manipuliert".

Die Telekom. Netzneutralität steht da auch nur auf dem Papier - irgendwo im Kleingedruckten.

elookon.de/artikel/wie-die-tel

Erreichte mich eben per Mail:
"Für Firefox gibt es das Add-on Invidition, das alle YouTube-Requests nach invidio.us umleitet. Es hat außerdem eine Option
"Force Proxy", die offenbar einen auf invidio.us verfügbaren Proxy aktiviert, wodurch googlevideo.com völlig außen vor bleibt. Funktioniert auch für eingebettete Videos prima."

addons.mozilla.org/de/firefox/

"Eine Umstellung auf andere Betriebssysteme wie zum Beispiel Linux schließen die meisten Behördenchefs aus. Für den Betrieb ihrer Fachanwendungen sind sie auf das Windows-Betriebssystem angewiesen."

Seit Jahren ist die Datenschutz-Problematik nun bekannt. Anstatt zu reagieren, wartet man insgeheim ab und hofft, dass Microsoft die "Probleme" behebt. Aus MS Sicht sind das keine Probleme, sondern so gewollt.

zdf.de/nachrichten/heute/ende-

Wer in München Briefwahlunterlagen beantragen will, wird in der Wahlbenachrichtigung auf eine unverschlüsselte Seite verwiesen. Erst von dieser erfolgt dann eine Weiterleitung auf eine verschlüsselte Seite mit , wo der Antrag gestellt werden kann und Nutzerdaten eingegeben werden können. Fühlt sich nicht optimal an...

Show more
OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk für Bibliotheksmenschen