Follow

YouTube hat ja immer noch einen Dislike-Button, wird mir just wieder bewusst. Klar, hat seine Nachteile, aber insgesamt mochte ich diese "non-verbale" Ausdrucksmöglichkeit eines (mind.) "Augenbrauenhochziehens", statt ganz zu ignorieren oder sich gleich in Diskussionen zu begeben

PS: Und ich meine das echte Feedback. Nicht dieses "Not interested in this tweet" als Bubble-Booster

Sign in to participate in the conversation
OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk für Bibliotheksmenschen