Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) nimmt Stellung zur Kampagne (initiative-fair-lesen.de). In seiner Stellungnahme plädiert der dbv weiterhin dafür, dass Öffentliche Bibliotheken E-Books auch für Neuerscheinungen lizenzieren können sollen - bei gleichzeitiger fairer Vergütung von Autor*innen: bit.ly/3DQ7sFb.

Ab dem 20.10.2021 findet mittwochs, 17:15 - 18:45 Uhr, online wieder das Potsdamer Informationswissenschaftliche Kolloquium statt. Alle Termine sowie der Link zum Zoom Meeting unter: bit.ly/30giyVF.

Die Logik jener, die den linken Richtungswechsel wollen und bei der eine entsprechende Kleinpartei wählen, erinnert mich an die Logik von Monty Python’s Volksfront von Judäa: „Es gibt Typen, die wir noch mehr hassen als die Römer: Diese verfluchte Judäische Volksfront!“.

Euch interessiert LektĂĽre, die theoretische und praktische Fragen des Bibliothekswesens aus einer kritischen Perspektive untersucht? Dann werft unbedingt einen Blick in das Programm von Library Juice Press: libraryjuicepress.com.

Wie immer am letzten Freitag im Juli ist es an der Zeit, sich beim SysAdmin oder der IT-Abteilung zu bedanken. An diesem Tag, welcher 2021 auf den 30.07. fällt, feiert man nämlich den System Administrator Appreciation Day: bit.ly/3fuHRrV.

Heute vor genau 25 Jahren, am 26.07.1996, ging der Karlsruher Virtuelle Katalog (KVK) online. Happy Anniversary! 🎉

Do you want to know what GPT-3 has to say about Library and Information Science and its future? Then watch Jesse Dinneen's entertaining inaugural lecture at the IBI HU: ibi.hu-berlin.de/de/von-uns/bb.

2 Jobs für Informationswissenschaftler:innen an der OTH Regensburg: Entwicklung eines interdisziplinären Zusatzstudiums zur Vermittlung von Digitalisierungskompetenzen mithilfe einer Lernbox (Lego-Roboter, Arduino IoT Kit u. v. a. m.): bit.ly/3iie3z3, bit.ly/3z2BenG.

Kennt ihr weitere dspr. -Verl.?
Anton Hiersemann
BibSpider
b.i.t.
BOCK+HERCHEN
Böhlau
De Gruyter Saur
Duncker & Humblot
Franz Steiner
Georg Olms
Harrassowitz
Logos
Praesens
Reichert
Simon-Verl. f. Bib.wissen
Springer (inkl. J.B. Metzler)
Tectum
vwh
Wallstein
wbg
W. Kohlhammer

Save the dates: Vom 14. bis zum 18.03.2022 findet online sowie vor Ort in Regensburg die 7. ACM SIGIR Conference on Human Information Interaction and Retrieval statt. Der CfP wird im September 2021 eröffnet: ai.ur.de/chiir2022.

„Das vorliegende Buch verzichtet zugunsten der besseren Lesbarkeit auf alle Quellennachweise“. Mich quält beim Lesen viel eher die Frage, ob und wodurch das soeben Gelesene belegt ist. Dementsprechend warte ich lieber auf die Open-Access-Version: bit.ly/2Tvgi9u.

Kennt jemand Zahlen und / oder (Erfahrungs-)Berichte zu , die sich in eine Zuwendungsliste haben eintragen lassen, um als Verein, Stiftung oder gemeinnĂĽtzige Organisation Geldauflagen (BuĂźgelder) von Gerichten, Staats- und Amtsanwaltschaften zugesprochen zu bekommen?

Am 01.06.21 um 18 Uhr hält Helena Häußler beim Berliner Bibliothekswissenschaftlichen Kolloquium des IBI HU einen Vortrag zum spannenden Thema „Data Ethics Frameworks: Richtungsweiser im Spannungsfeld von modernen Technologien und moralischem Handeln?“: ibi.hu-berlin.de/de/von-uns/bb.

Wenn du erst beim Schreiben der Diss. lernst, dass die Konjunktionen „da“ und „weil“ nicht beliebig austauschbar sind und du plötzlich all deine früheren Arbeiten hasst:

Die Video-Serie zum 16. Internationalen Symposium fĂĽr Informationswissenschaft ist jetzt unter av.tib.eu/series/1072/16th+int im TIB AV-Portal zu finden.

Tipp: Auch nach 2 Impfungen bilden Adipöse (bit.ly/3fsLxJR) / Autoimmunerkrankte (bit.ly/33TmE4E) evtl. zu wenige / keine COVID-19-Antikörper. Betroffene sollten daher einen Neutralisationstest (bit.ly/3wit6hD) machen & sich ggf. zeitnah drittimpfen lassen.

Seit ich beim BB Slam 2017 seinen Text „Hopp auf“ (bit.ly/2RZn3j8) gehört habe, erwarte ich jährlich, Elias Hirschl beim zu sehen. Ob es wohl bei den 45. mit einem Auszug aus dem am 23.08.21 erscheinenden Roman „Salonfähig“ endlich so weit sein wird?

„[...] zur gegangen und hatte dann nicht nur die Möglichkeit, Bücher zu haben - zu Hause hatten wir keine Bücher und keinen Zugang zu Büchern -, sondern ich hatte auch [...] die Möglichkeit, über die Inhalte der Bücher zu diskutieren.“ bit.ly/3eQw8nD

Inspirierende LektĂĽre gegen ungerechtfertigte Selbstzweifel: Brandon, Jenny ; Ladenson, Sharon ; Sattler, Kelly (Hrsg.): We can do IT : women in library information technology. Sacramento, CA : Library Juice Press, 2018. litwinbooks.com/books/we-can-d

Vom 26. bis zum 28.04.2021 findet der diesjährige DINI AG KIM Workshop zu statt. Heute um 14:00 Uhr beginnt das öffentliche Vortragsprogramm in BigBlueButton (kostenfrei und ohne Anmeldung): wiki.dnb.de/x/c3dVCw.

Show more
OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk fĂĽr Bibliotheksmenschen