Pinned toot

Wer meinen Vortrag "Bibl-IoT-hek 4.0: Potenziale und Herausforderungen des Internets der Dinge fĂŒr Bibliotheken" bei der nicht live sehen konnte (oder einfach nicht genug davon bekommen kann 😉), findet die Videoaufzeichnung im TIB AV-Portal: doi.org/10.5446/47087.

Irina Sens von der TIB Hannover bei der Preisverleihung „Bibliothek des Jahres 2020“ zum als Aufgabe fĂŒr : „Wir stehen gerade am Anfang des Internet of Things, Sensordaten werden ĂŒberall erhoben. Wie bereiten wir das dem Nutzer auf, dass er das auch bewerten kann?“.

Verfolge am den Kulturhackathon Coding da Vinci Niedersachsen 2020 (youtube.com/watch?v=L6S4_Uq-kP) sowie von 11:00 bis 12:30 h die Preisverleihung „Bibliothek des Jahres 2020“ an die TIB Hannover und die Stadtbibliothek Gotha (youtube.com/watch?v=on1NF4mBxa).

Heute gleich mehrere Logik-Fehler begangen:
- Osten mit Westen verwechselt,
- Zeitverschiebung rĂŒckwĂ€rts statt vorwĂ€rts berechnet,
- eine ODER-Schaltung mit zwei Transistoren falsch aufgebaut.
Ich wÀre dann jetzt so weit, mich an die Weltformel zu begeben ... oder ins Wochenende.

Der IT-Admin (Physiker) vorhin: „Ich verstehe nicht, wozu es neben den Geisteswissenschaften auch noch braucht. Weißt du wie man Naturwissenschaften nennt, in denen computergestĂŒtzte Verfahren zum Einsatz kommen? Naturwissenschaften!“. Wer kann es ihm erklĂ€ren?

Zoom-Konferenz „ in “ der AG Barrierefreiheit in (digitalen) Bibliotheken am 12. und 13.11.2020 (Anmeldung bis zum 10.11.2020): institut-fuer-menschenrechte.d.

Wer will Leiter:In des Referats mit dem wahrscheinlich lÀngsten Namen in der werden? Mit Sicherheit DAS Referat in unsere IT-Abteilung, welches am nÀchsten an den bibliothekarischen Prozessen dran ist. Erfahrungen aus beiden Welten sind daher sicher sehr willkommen! sbb.berlin/8v7eid

Tada! The programme for this year's online SWIB is now published: swib.org/swib20/programme.html

Registration is free of charge: swib.org/swib20/registration.h

Tipp:
Zum schnellen und fehlerfreien Kopieren der einer aufgerufenen Webseite einfach
1. auf das Schloss-Icon in der Adresszeile klicken,
2. URL an den gewĂŒnschen Ort (Adresszeile eines neuen Tabs oder Fensters, Dokument etc.) ziehen,
3. URL ablegen.
Fertig!

Hier eine neue -Publikation: Kuhlen, Rainer: Die Transformation der InformationsmÀrkte in Richtung Nutzungsfreiheit : Alternativen zur Als-ob-Regulierung im Wissenschaftsurheberrecht. Berlin : De Gruyter Saur, 2020 - doi.org/10.1515/9783110693447.

Durch eine komplexe Vernetzung von Fensterkipp- und schließsystemen mit Zentralheizungen einerseits sowie CO2-MessgerĂ€ten andererseits könnte - oder -Technologie zzt. nicht nur zur Energieeinsparung, sondern auch zur Optimierung des Raumklimas in InnenrĂ€umen beitragen.

Alle HĂŒrden sind ĂŒberwunden, der BfDI ist ab jetzt auch als Behörde auf Mastodon aktiv. Hier werden wir aktuelle Informationen und Stellungnahmen veröffentlichen. Und nein, wir sind hier nicht privat unterwegs 😉

Der CfP fĂŒr die Nr. 39 der Open Access-Zeitschrift LIBREAS.Library Ideas wurde veröffentlicht: libreas.wordpress.com/2020/10/. Einreichungen zum Thema " und " sind bis zum 30.04.2021 möglich.

Habe (wegen des ĂŒberzeugenden Abstimmungsergebnisses auf Twitter: twitter.com/Bibliothecarmen/st) eine Session zum Thema „Chaotisch, dynamisch, flexibel, fluid - Bestandsaufstellung neu denken“ fĂŒr das konzipiert und einen entsprechenden Vorschlag beim BibCamp-Team eingereicht. Freue mich schon auf den Austausch untereinander sowie das Lernen voneinander.

A must-read about published : Pinfield, Stephen ; Wakeling, Simon ; Bawden, David ; Robinson, Lyn: Open access in theory and practice : the theory-practice relationship and openness. London : Routledge, 2020 - doi.org/10.4324/9780429276842.

Am 13.10.2020 dreht sich alles um , z. B. beim Thementag der Uni Greifswald: bit.ly/30YjWcM (Anmeldung geschlossen) oder beim Forschungsdatentag der Rhein-Main Unis: bit.ly/2FrFves (Anmeldung noch möglich).

I'm always irritated by the cover of R. David Lankes's book "Expect More" (bit.ly/30JAK7l). Am I the only one who thinks that a goldfish with a shark fin symbolizes the opposite of "Expect More"? Wouldn't an iceberg be a better choice to get the message across?

Sessions/keynotes on the Rethinking Culture and Science – Opportunities, Risks and Developments of the Digital Revolution in Europe livestream are starting right now: dnb.de/EN/Ueber-uns/EU-Ratspra #eu #dnb

Show more
OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk fĂŒr Bibliotheksmenschen