JaDi boosted

"Die deutsche Ärzteschaft hat aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Sterbehilfe Konsequenzen gezogen: Mit deutlicher Mehrheit der Delegierten entschied der Deutsche Ärztetag das bisherige Verbot der Suizidassistenz aus der Berufsordnung zu streichen."

Gottseidank hatten sich verantwortungsvolle ÄrztInnen schon vorher sich nicht daran gehalten und haben schwerkranken, unter starken Schmerzen leidenen PatientInnen auf Wunsch zu einem menschenwürdigen Tod verholfen.

Vielen Dank dafür!

JaDi boosted
JaDi boosted

Richtig gut: Netzpolitik.org hat die Bundestags-Abgeordneten angerufen, deren Handynummern seit dem jüngsten Datenleck von Facebook öffentlich sind und diesen damit die Problematik verdeutlicht: netzpolitik.org/2021/facebook-

JaDi boosted
JaDi boosted

So liebe Politik: Das ist jetzt euer letzter Ast, mit dem ihr noch was rumreißen könnt. Lasst #nichtselbstverständlich nicht verpuffen. Es gibt viele Ideen. Hört hin! Wagt den großen Wurf. Das gibt den Menschen Hoffnung, und dann halten sie sich auch wieder an Corona-Regeln.

JaDi boosted

Das ist ja mal eine gute Sache!

RT @ARDZDF_Akademie@twitter.com

Daten und Statistiken zu verstehen wird immer wichtiger - Was unterscheidet den Mittelwert vom Median? Wie stellt man Ergebnisse am besten grafisch dar? Das Statistische Bundesamt @destatis@twitter.com bietet kostenlose E-Learning Module: destatis.de/DE/Service/Statist 📊📉📈

🐦🔗: twitter.com/ARDZDF_Akademie/st

JaDi boosted

Spannender Beitrag, der allerhand Fragen ans RKI stellt, aber auch darauf hinweist, dass es ein Problem ist, dass weiterhin viele Gesundheitsämter SORMAS nicht benutzen. (Hallo Luca)

RT @breitband@twitter.com

Wie genau steht es eigentlich um die Impfungen? Um das gut zu Beurteilen, braucht es Daten. Doch genau davon werden viel zu wenige vom Robert-Koch-Institut veröffentlicht, beklagt der Datenjournalist @BSchwentker@twitter.com.

deutschlandfunkkultur.de/kriti

🐦🔗: twitter.com/breitband/status/1

JaDi boosted

Interessante Info des Bundesgesundheitsministeriums: Die datenschutzfreundlich umgesetzten Updates der Corona-Warn-App hat die Meldequote von positiven Corona-Tests von zunächst rund 50% auf 73% steigen lassen. Das ist super, kann aber noch besser werden. Werben statt Bashing

JaDi boosted

Übrigens: Karl Lauterbach ist bei der letzten Wahl mit einem Direktmandat in den Bundestag eingezogen. Er hatte noch nicht einmal einen sicheren Listenplatz. 1000 Dank an die Menschen im Wahlkreis Köln-Mühlheim/Leverkusen. War eine gute Entscheidung! 😘

JaDi boosted
JaDi boosted

Lieber Tagesspiegel, Corona-Warn- und Luca-App unterscheiden sich nicht im Datenschutzniveau, sondern in der Aufgabe: Auf der einen Seite alle Begegnungen, auch spontan, auf der anderen Seite registrierungspflichtige Orte. Zusammen, nicht gegeneinander tagesspiegel.de/gesellschaft/m

JaDi boosted

Wenige kennen den #EnergyCharterTreaty, mit dem Konzerne vor undurchsichtigen Schiedsgerichten gegen Staaten klagen. Weil der Vertrag fossile Energien im dreistelligen Milliardenbereich schützt, gefährdet er die Pariser Klimaziele.

⬇️ Die ganze Recherche:
buzzfeed.de/recherchen/energie

JaDi boosted

und DAS fällt erst heute wieder auf? Ärmel hoch krempeln und Gas geben

„Unsere #Wälder sind krank”: Zustand ist so schlecht wie seit 1984 nicht mehr

rnd.de/wissen/unsere-walder-si

JaDi boosted

“Algorithmen für Bewerbungen - Das Bücherregal im Hintergrund hat Einfluss darauf, ob Du den Job bekommst” netzpolitik.org/2021/algorithm Wir brauchen ein Beschäftigtendatenschutzgesetz. Das Schlimmste ist ja, dass die Ergebnisse der Software als quasi objektiv unreflektiert bleiben

JaDi boosted

Habt ihr mitbekommen dass wir eine registerübergreifende einheitliche Identifikationsnummer nach dem Entwurf des #Registermodernisierungsgesetz bekommen sollen? Also eine zentrale ID (keine dezentrale) für den Kontakt mit Verwaltungsbehörden. Selbst der wissenschaftliche Dienst des Deutschen Bundestages bewertet die Eingriffsintensität in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung als hoch. Karlsruhe wird entscheiden.
Und jetzt schaut mal, wer das auf den Weg bringt:
bundestag.de/dokumente/textarc

JaDi boosted
JaDi boosted
JaDi boosted

Nach dieser eindeutigen Klarstellung durch die niedersächsische Landesdatenschutzbeauftragte hoffe ich, dass alle „Der Datenschutz ist böse“-Berichterstattungen noch ergänzt werden. Und vielleicht kommen wir dazu, erst einmal die Expert*innen zu fragen … lfd.niedersachsen.de/startseit

JaDi boosted

Corona: Und was hat Deutschland in knapp einem Jahr im Bereich Bildung geschafft?
- 5 Millionen für Lehrer-Laptops versprochen. Unterschrift fehlt, Beantragung unmöglich
- IT-Infrastruktur total unterdimensioniert. Homeschooling nur eingeschränkt möglich. Flucht zu Datenschleudern wie MS Teams, Zoom und Co.
- Befassen sich mit der Einführung von O365, damit die Abhängigkeit zu Microsoft weiter steigt und die Schüler "früh" digitale Inkompetenz lernen
- [...]

Es ist wirklich unfassbar. 😵

JaDi boosted

Für manche heißt Pragmatismus: auf #Privatsphäre verzichten.

Wir finden: Pragmatismus heißt, konkrete Probleme zu benennen und zu lösen, anstatt sich über #Datenschutz zu ärgern.

Show more
OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk für Bibliotheksmenschen