Primel, like Wordle but you have to guess a5g-digit prime number: converged.yt/primel/ (via birdsite: twitter.com/millerdl/status/14)

Primel 22 5/6

Wordle 

The RDF translator at rdf-translator.appspot.com/ has not been working for at least a month after eight years of great service. Now it's sending internal server errors.

What a pity, I used to link to it in workshops for people to play around a bit with RDF and looking at the different serializations.

I wrote a kind email that didn't get a response. Anybody know who to ping about this?

Auf Mastodon gibt es allerdings keine NFT-Profilbilder. Web3-Leute bleiben also bitte auf Twitter.

Ich habe mal den Mastodon-Twitter-Crossposter wieder eingeschaltet. Ich werde weiterhin mein Mastodon-Konto als Hauptkanal benutzen und die Toots werden zu Twitter crossgepostet. Vielleicht kann ich ja so bei dem einen oder der anderen ein wenig Interesse an Mastodon wecken. (Hier eine kleine Fediverse-Starthilfe: mstdn.social/@feditips/1075370=)

Super fände ich eine Webseite, die zum eigenen Rumspielen einlädt. Wo Studierende eine Liste von Strings eingeben und dann die verschiedenen Indexdateien anschauen/runterladen können.

Das sollte eigentlich recht trivial sein, mir fehlen dafür aber leider die Programmierkenntnisse. Vielleicht bekomme ich das ja für die nächste Runde im WS22/23 irgendwie aufgesetzt...

Hier spiele ich ein wenig mit FlexSearch rum: codeberg.org/acka47/flexsearch

Beispielliste von Wörter, die indexiert werden (gibt es für sowas evtl. eine Standardliste?): codeberg.org/acka47/flexsearch

Im `index`-Ordner liegen die Indexdateien `strict.json`, `forward.json`, `reverse.json` und `full.json`, die mit dem jeweiligen Tokenizer indexiert wurden: codeberg.org/acka47/flexsearch

Das ist ja schonmal ganz aufschlussreich aber leider auch sehr statisch.

Für meine -Lehre ist am kommenden Freitag u.a. das Thema Suchmaschinentechnologie vorgesehen. Durch die Nutzung in Vocabs kenne ich FlexSearch (github.com/nextapps-de/flexsea) ein wenig , eine "full text search library for Browser and Node.js".

Mit FlexSearch kann ich mir den Index selnbst anschauen, was doch recht praktisch ist, um hinter die Kulissen zu schauen und z.B. verschiedene Indexierungsmethoden zu vergleichen.

Adrian boosted

Welcome to all the Twitter refugees! 👋

Mastodon and the Fediverse does NOT use NFTs or blockchain or cryptocurrencies. No one is on here trying to get rich, no one is promoting anything.

The Fediverse (which Mastodon is part of) is a federated computer network spread across thousands of independently owned and operated servers. The millions of people on the Fedi can interact with each other regardless of which server they signed up on, because the servers talk to each other through federation.

Federation is a proven and stable way to make a network, it's how telephones and email work for example. It's how social networks should be.

We aren't trying to break anything or compete with anyone. There are no shareholders or venture capitalists. Instead, we work together, donating time or money, and collaborate to make a better social network for its own sake.

Here are some hints and tips for new users:

mstdn.social/@feditips/1075370

#Fediverse #Mastodon #FediTips #MastoTips #Introduction

Adrian boosted

Wer kann uns helfen? #followerpower

Wir machen eine kurze anonyme Umfrage, zum Spannungsverhältnis zwischen Kindern, Eltern und Nutzung des Smartphones.

Hier geht es zur Umfrage:
topio.info/limesurvey/index.ph

Gerne im #fediverse und auf anderen Plattformen teilen.

#Umfrage #twlz #fedilz #smartphone

Wordle 

Adrian boosted

Auf ein Neues hier. Hoffentlich mit netten Diskussionen. Drüben bei Twitter ist's ja ein bisschen anstrengend.

Wordle 

Wordle 

Wordle 

Adrian boosted

Neuer Blogpost, leicht verspätet: "Ein Protokoll für den Datenabgleich im Web am Beispiel von OpenRefine und der Gemeinsamen Normdatei (GND)" blog.lobid.org/2022/01/20/reco

Wordle 

Adrian boosted

TIL about lichess.org/ , one of the world's most popular chess servers, run entirely on free software by a nonprofit, ad-free, supported by donations with a budget of ~$420K/year according to lichess.org/costs

They've been around since 2010.

As awesome as this is to see, imagine how many free/open nonprofit alternatives to Big Tech platforms would exist if, down to the municipal level, we decided to support them with funding & infrastructure.

Adrian boosted
Show more
OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk für Bibliotheksmenschen