Was für eine Freude! Gemeinsam mit meinen grossartigen Kolleg*innen (Mirjam Zürcher, Beat Mattmann und @librerli ) durfte ich gestern lancieren. Das Online-Portal für digitales Kulturgut der Zentralschweiz. Schaut doch mal unter zentralgut.ch vorbei. Vielleicht kann ja auch schon wer bei der ersten Kampagne weiterhelfen. 😊

Es ist angerichtet - auch wenn @bflaemig nicht gut schlafen konnte letztens, jetzt geht's los: das Portal für das Kulturgut der Zentralschweiz ist online: zentralgut.ch

Zu guter Letzt ein Votum für erweiterte Öffnungszeiten mit Bibliothekspersonal: Auch die Kolleg*innen an der Infotheke haben nach 18 und 19 Uhr noch ähnlich viel zu tun wie am Vormittag. Tendenz zunehmend. Es geht also nicht nur um Lernplätze. (3/3)

Show thread

Auch spannend, dank der deutlich aufgewerteten Zählanlage können wir auswerten, wer beim Zutritt direkt ins ZHB Bistro der abbiegt, wer von dort dann noch die Bibliothek ansteuert und wer (die meisten) direkt in die Bibliothek kommt. (2/3)

Show thread

Die Zwischenauswertung der auf erweiterten Öffnungszeiten der steht: Die quantitativen (Mindestbelegung bis 19/20 Uhr) und qualitativen Kriterien (min. 2/3 Zustimmung) für eine Fortführung werden erfüllt. Ende Mai werten wir nochmals aus und entscheiden. (1/3)

RT @BenjaminFlaemig@twitter.com

Ich kann diese Stelle aus eigener Erfahrung (es ist meine bisherige) wärmstens empfehlen. Ein großartiges Team, viel Gestaltungsspielraum und volle Unterstützung durch die Direktion der . Versprochen! 😉 twitter.com/OpenBiblioJobs/sta

🐦🔗: twitter.com/BenjaminFlaemig/st

RT @BenjaminFlaemig@twitter.com

Für unser Team E-Services an der suchen wir dann auch grad noch zusätzliche Unterstützung. Konkret beim Aufbau unseres Online-Portals für unsere digitalisierte Schätze. twitter.com/OpenBiblioJobs/sta

🐦🔗: twitter.com/BenjaminFlaemig/st

Und noch eine freie Stelle am schönsten Ort und in einem supercoolen Team: die ZHB Luzern sucht BibliotheksinformatikerIn, unbefristet zu 80-100% jobs.openbiblio.eu/stellenange @BenjaminFlaemig@twitter.com

AbteilungsleiterIn Benutzungsdienste, unbefristet zu 80-90% Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern, Schweiz | Bewerbungsfrist: 05.06.2020 ohws.prospective.ch/public/v1/ | jobs.openbiblio.eu/stellenange

Es ist richtig, dass der endlich abgesagt wurde. Schade aber, dass es keinen digitalen Ersatz gibt. Wer gerne mehr über das KI-Pilotprojekt der erfahren möchte, dem erzähle ich es gerne zum geplanten Termin via Zoom t.co/NVeBSEdjPA t.co/xDvSr6sbHM

Wer die bisher noch nicht selbst besuchen konnte, kann sie nun auch aus der Perspektive meiner Drohne erleben. 😉 youtu.be/m-041GOytf4

RT @BenjaminFlaemig@twitter.com

@mrudolf@twitter.com hat Freude bei der Wiedereröffnung des Standorts Sempacherstrasse der .

🐦🔗: twitter.com/BenjaminFlaemig/st

Am 8. Juli endet unser Pilotversuch zum Einsatz einer Künstlichen Intelligenz an der . Nachdem uns drei Monate in der Beratung unserer Benutzenden unterstützt hat, hilft uns jedes Feedback bei der Entscheidung zum weiteren Vorgehen. lamapoll.de/lucebro

Meine : Ich leite die IT-Abteilung der . Neben dem Tagesgeschäft (ILS & Discovery) halten uns Grossprojekte wie die Wiedereröffnung unseres Hauptstandortes oder slsp.ch in Atem. Ab und zu bleibt aber noch Zeit zum Experimentieren, wie z.B. mit dem (t.co/1M1vwrNZk2), bei einem Drohnenflug durch unsere Bibliotheksbaustelle (youtu.be/8MDgujZ-WOY) oder ganz neu mit unserer KI (zhbluzern.starmind.com).

Seit heute testen wir an der in Kooperation mit der Starmind International AG unsere KI , die uns dabei helfen soll, Fragen zu unserer Bibliothek und unseren Angeboten noch schneller zu beantworten. Neugierig? Jeder kann es ausprobieren unter zhbluzern.starmind.com . 😉

Ich starte den mit der Session Raumkonzepte und IT-Unterstützung und dem Vortrag von @BenjaminFlaemig zum Seat Navigator der

OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk für Bibliotheksmenschen