There is this conference "Semantic Web in Libraries"(SWIB) which I am involved in organizing. Each year, there's a great bunch of people meeting.

You have something interesting to share about in libraries or related institutions? Or have some ideas on how libraries could contribute more to the growth and maintenance of the Fediverse?

Please consider a submission (which is only an abstract). The deadline has just been extended to 11 July 2022: swib.org/swib22/

Weil es gestern beim LOD-Workshop der VÖB als Frage aufkam @lobid @acka47
Wie sehen denn die Latenzzeiten aus, bis bei einem GND-Satz in lobid ein Wikidata-Link ausgewiesen wird? Bsp. wikidata.org/wiki/Q112466421 = lobid.org/gnd/13281899X
🙃

Was für eine Freude! Gemeinsam mit meinen grossartigen Kolleg*innen (Mirjam Zürcher, Beat Mattmann und @librerli ) durfte ich gestern lancieren. Das Online-Portal für digitales Kulturgut der Zentralschweiz. Schaut doch mal unter zentralgut.ch vorbei. Vielleicht kann ja auch schon wer bei der ersten Kampagne weiterhelfen. 😊

Es ist angerichtet - auch wenn @bflaemig nicht gut schlafen konnte letztens, jetzt geht's los: das Portal für das Kulturgut der Zentralschweiz ist online: zentralgut.ch

The call for participation for is now online: swib.org/swib22/

We are looking forward to your submissions!

Parallel dazu hat eine Hannoveraner Gruppe unter @inablu@twitter.com gleiches für die Wikidata Data Reuse Days 2022 in der Wikiversity realisiert: de.wikiversity.org/wiki/WDRD22
(und ich gestehe, ich hab die Idee abgekupfert, liebe Ina 😉)

Show thread

Parallel dazu hat eine Hannoveraner Gruppe unter @inablu@twitter.com gleiches für die Wikidata Data Reuse Days 2022 in der Wikiversity realisiert: de.wikiversity.org/wiki/WDRD22
(und ich gestehe, ich hab die Idee abgekupfert, liebe Ina 😉)

Show thread

In unserem (@jeb_140@twitter.com) "Open Data" (= Wiki*Versum)-Kurs an der @hdm_stgt@twitter.com, offen dokumentiert auf de.wikiversity.org/wiki/Kurs:O veröffentlichen die Studierenden u.a. auch kurze Zusammenfassungen von Beiträgen der de.wikiversity.org/wiki/Wikida. 🤩

@acka47 @lobid hab hier openrefine.labs.lobid.org/proj eine Liste mit Schweizer Orten, die ich gerne mit der GND-Recon-API bearbeiten möchte, aber irgendwas in der Liste verhindert schon den Aufbau bei "guess cell types". Vlt. wollt ihr da mal ein Auge drauf werfen. 🙂

ab jetzt trage ich beim schmutzigen Katalogisieren auch nur mehr meinen Arbeitsmantel. Aber in blau, weiss hat mir zu viel Distinktion

RT @karstens@twitter.com

ca. 1952, "Zürich, ETH 3Zürich, Hauptgebäude (HG), Hauptbibliothek, Katalogisierung [Sina Gysi (Niederhauser), Heidi Baier, Hermann Meier]"

Photo: Unbekannt

doi.org/10.3932/ethz-a-0000558

🐦🔗: twitter.com/karstens/status/15

Auge @SRF@twitter.com @WikimediaCH@twitter.com

RT @leonidobusch@twitter.com

In Österreich hat @WikimediaAT@twitter.com schon vor einiger Zeit die Initiative "@ORF@twitter.com wie Wiki." gestartet, die Gründen für freie Lizenzen für öffentlich-rechtliche Inhalte Gesichter gibt - und für D genauso stimmt wie für Ö.

Ein Thread. /Auge @ARD_Presse@twitter.com & @ZDF@twitter.com 1/8

🐦🔗: twitter.com/leonidobusch/statu

Auge @SRF@twitter.com @WikimediaCH@twitter.com

RT @leonidobusch@twitter.com

In Österreich hat @WikimediaAT@twitter.com schon vor einiger Zeit die Initiative "@ORF@twitter.com wie Wiki." gestartet, die Gründen für freie Lizenzen für öffentlich-rechtliche Inhalte Gesichter gibt - und für D genauso stimmt wie für Ö.

Ein Thread. /Auge @ARD_Presse@twitter.com & @ZDF@twitter.com 1/8

🐦🔗: twitter.com/leonidobusch/statu

RT @leonidobusch@twitter.com

In Österreich hat @WikimediaAT@twitter.com schon vor einiger Zeit die Initiative "@ORF@twitter.com wie Wiki." gestartet, die Gründen für freie Lizenzen für öffentlich-rechtliche Inhalte Gesichter gibt - und für D genauso stimmt wie für Ö.

Ein Thread. /Auge @ARD_Presse@twitter.com & @ZDF@twitter.com 1/8

🐦🔗: twitter.com/leonidobusch/statu

RT @leonidobusch@twitter.com

In Österreich hat @WikimediaAT@twitter.com schon vor einiger Zeit die Initiative "@ORF@twitter.com wie Wiki." gestartet, die Gründen für freie Lizenzen für öffentlich-rechtliche Inhalte Gesichter gibt - und für D genauso stimmt wie für Ö.

Ein Thread. /Auge @ARD_Presse@twitter.com & @ZDF@twitter.com 1/8

🐦🔗: twitter.com/leonidobusch/statu

RT @BenjaminFlaemig@twitter.com

Ich kann diese Stelle allen technikaffinen Bibliotheksmenschen nur wärmstens empfehlen! Kommt zu uns ins schöne Luzern an die @zhbluzern@twitter.com und heckt mit @LibrErli@twitter.com, @BeMattmann@twitter.com & Co in einem agilen Team spannende Neuerungen sowie Verbesserungen für aus. 👍 twitter.com/BeMattmann/status/

🐦🔗: twitter.com/BenjaminFlaemig/st

RT @BeMattmann@twitter.com

Interesse daran, in der schönen Zentralschweiz in einem kleinen, aber sehr engagierten und innovativen Team zu arbeiten? Wir heissen dich gerne als Systembibliothekar*in in unserem Team E-Services an der @zhbluzern@twitter.com willkommen! :-)

jobs.lu.ch/offene-stellen/syst

🐦🔗: twitter.com/BeMattmann/status/

RT @BeMattmann@twitter.com

Interesse daran, in der schönen Zentralschweiz in einem kleinen, aber sehr engagierten und innovativen Team zu arbeiten? Wir heissen dich gerne als Systembibliothekar*in in unserem Team E-Services an der @zhbluzern@twitter.com willkommen! :-)

jobs.lu.ch/offene-stellen/syst

🐦🔗: twitter.com/BeMattmann/status/

RT @dta_cthomas@twitter.com

@RichterHedwig@twitter.com @faz@twitter.com @PHoeres@twitter.com 💙 @Wikipedia@twitter.com?! »Viele Teilnehmer hatten wohl erstmals erfahren, dass mit der namhaften digitalen Enzyklopädie überhaupt kommuniziert werden kann.« Glaub ich gern, u die hochmütigen Vorurteile der Akademia gegen WP, @wikidata@twitter.com @wikisource_de@twitter.com &c. sind so hartnäckig. Dabei hätten …

🐦🔗: twitter.com/dta_cthomas/status

RT @WikimediaAT@twitter.com

Zum internationalen Museumstag veranstalten wir unter dem Motto "" auch heuer wieder einen Wettbewerb vom 4-18 Mai! Macht mit und sammelt und verbessert Daten zu Museen - zB Personen, Objekte oder Ereingnisse. wikimedia.at/freies-wissen-zum

🐦🔗: twitter.com/WikimediaAT/status

RT @zhbluzern@twitter.com

Auf zu neuen Ufern. ⛵️⚓️ Die GLAM-Lastenkähne der Zentralschweiz sind gefüllt mit Trouvaillen aller Art und bereit zum Anlegen in . Live ab dem 25. Mai 2022. ➡️ Weitere Infos: zhbluzern.ch/home/der-countdow

🐦🔗: twitter.com/zhbluzern/status/1

Show older
OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk für Bibliotheksmenschen