RT @BenjaminFlaemig@twitter.com

Seit heute testen wir an der in Kooperation mit @Starmind@twitter.com unsere KI , die uns dabei helfen soll, Fragen zu unserer Bibliothek und unseren Angeboten noch schneller zu beantworten. Neugierig? Jeder kann es ausprobieren unter zhbluzern.starmind.com. 😉

🐦🔗: twitter.com/BenjaminFlaemig/st

RT @OATage@twitter.com

Ein Abstract mit maximal 300 Wörtern sowie eine kurze biografische Angabe zu den beteiligten Personen und fertig ist eure Einreichung für die Open-Access-Tage 2019. Noch bis zum 15. April könnt ihr eure Vorschläge für Vorträge und Workshops einreichen! twitter.com/OATage/status/1109

🐦🔗: twitter.com/OATage/status/1110

Dritter Ort oder nur gemütlich? | Inspiration & Logbuch zu zeitgemäßen Räumen. Schön, dass unser Beitrag gelesen und diskutiert wird! ⁦@karstens@twitter.com⁩ ⁦@c4haas@twitter.com⁩ dritte-orte.de/content/dritter

Die SLUB Dresden gibt gerade ein sehr schönes Beispiel für neue Dienstleistungen im virtuellen Raum, Landesbibliothek 2.0 sozusagen. Und nimmt damit Forderungen von @rstockm auf. Spannend!

These von Jens Bemme: Citizen Scientists nerven - es sind oft betreuungsintensive Nutzer mit Spezialwissen

Ich starte den mit der Session Raumkonzepte und IT-Unterstützung und dem Vortrag von @BenjaminFlaemig zum Seat Navigator der

Fehler auf der Seite: openbiblio.social/about/more unter „wer pflegt...“: Hyperlink wird nicht korrekt dargestellt.

Das sieht sehr vielversprechend aus! Herzliche Gratulation!🙌

OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk für Bibliotheksmenschen