RT @bibliosuisse@twitter.com

Der Call for Papers für den Schweizer Bibliothekskongress vom 25. bis 26. August 2020 im Kongresszentrum Kursaal in Bern ist eröffnet! bibliosuisse.ch/Bildung/Weiter

🐦🔗: twitter.com/bibliosuisse/statu

Da sind mir die auffällig vielen Follower der @FDP_Liberalen@twitter.com doch deutlich lieber! Wahlkampf in der Schweiz - auf den @SVPch@twitter.com -Apfel folgt die „Mitte“-Partei @CVP_PDC@twitter.com mit Adwords von Kandidatennamen anderer Parteien und Link auf verunglimpfende Seiten

RT @fraufahrenkrog@twitter.com

Lernmaterialien und Tutorials zu allen erdenklichen Themen rund um und Information bietet die @tubhh@twitter.com nun als . Gefällt mir sehr!
hoou.de/projects/tubtorials-ge cc/ @felixlohmeier@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/fraufahrenkrog/sta

Und das war auch noch: Installation der Fachklasse Grafik zu Spittelers Erzählung „Xaver Z’Gilgen“ im Naturmuseum Luzern, ein Projekt der

Und auch das läuft heute: Eröffnung HSLU Campus Zug-Rotkreuz mit neuer Bibliothek und neuem Standort der @hslu@twitter.com

Meinen deutschen und österreichischen Kolleg*innen zur Lektüre empfohlen. So anders funktioniert Politik in der Schweiz. Nicht immer, leider.

RT @ChristianLevrat@twitter.com

Ok. C‘est une histoire vraie. Elle n’est possible qu‘en Suisse, effectivement. Et promis, je rangerai mieux ma voiture... Encore merci à mes collègues Graber et Zanetti (ainsi qu‘à quelques autres ce matin-la...) et à Ueli Maurer. nzz.ch/schweiz/wieso-christian

🐦🔗: twitter.com/ChristianLevrat/st

An diesem „Supersamstag“ finden im Rahmen des Tags des Denkmals auch noch Führungen durch die Baustelle ZHB statt. Dazu ein Beitrag im Zentralplus. Vorfreude herrscht! zentralplus.ch/schon-als-baust

Auf den Festredner Peter von Matt habe ich mich besonders gefreut: Spittelers Mut @UniLuzern@twitter.com

Pascale Baeriswyl zu Spittelers „Schweizer Standpunkt“ von 1914 und seinen Einfluss auf die heutige Aussenpolitik

Luzern feiert heute 100 Jahre Literaturnobelpreis für Carl Spitteler @UniLuzern@twitter.com

RT @oa2020de@twitter.com

Last but not least @felixlohmeier@twitter.com zu in bibliothekswissenschaftlichen Studiengängen. Präsentation einer Idee statt eines fertigen Projektes

🐦🔗: twitter.com/oa2020de/status/11

RT @androsDoxai@twitter.com

🔥Launch new platform for . Alexandra Jobmann by @oa2020de@twitter.com presents at a very promising platform, Enable!, supporting cooperation and know-how exchanges in OA publishing beetween publishers, libraries and authors. Since yesterday online onenable-oa.org!

🐦🔗: twitter.com/androsDoxai/status

RT @felixlohmeier@twitter.com

Präsentationsfolien zur "Initiative für ein Verzeichnis von (offenen) Lehrmaterialien in bibliothekswissenschaftlichen Studiengängen": oervz.openbiblio.eu/16/vortrag
Wer mitgestalten möchte: Beginn im Oktober mit offener Videokonferenz: oervz.openbiblio.eu/mitmachen/

🐦🔗: twitter.com/felixlohmeier/stat

Erkenntnis aus Pilotprojekt: sehr geringe externe Nutzung. Feedback nicht repräsentativ, aber Mehrheit möchte lieber persönlich oder per Mail Fragen stellen

Ziel von Lucebro (ua): Wissen von (erfahrenen) MitarbeiterInnen 24/7 verfügbar machen. Nicht Ersatz von Mitarbeitenden. Eventuell Verlängerung der Öffnungszeiten? @BenjaminFlaemig@twitter.com

Hinter KI steckt vor allem eine Regressionsanalyse - allerdings mehrdimensional, untr Einbezug unzähliger Faktoren, erklärt @BenjaminFlaemig@twitter.com

Was leistet die KI in Starmind (Lucebro)? Fragen automatisch indexieren, Antwort auf gestellte Frage vorschlagen, Experten erkennen und vorschlagen, falls Antwort unbefriedigend ist.

Schöner Einstieg von @BenjaminFlaemig@twitter.com zur Thematik KI. Und kommt zum Schluss: wir müssen es (in Bibliotheken) ausprobieren und dann auf Erfahrung basierend grundsätzlich diskutieren.

Show more
OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk für Bibliotheksmenschen