Pinned toot
Pinned toot
Pinned toot

Kollegin kam gerade rein und meinte "Das Leben besteht nicht aus Todos, sondern Tadas" :)

Das ist seit 2 Jahre bereits etwa der Knackpunkt um die Fernleihe anzupassen und es wurde jetzt mit Corona nur mal kurz den Schneewittchenschlaf unterbrochen, ist aber eben gar kein neues Thema?

RT @Witzgall_T@twitter.com

@esteinhauer@twitter.com @HWiesenmueller@twitter.com @georg_fischer_@twitter.com @Senficon@twitter.com @IP_enthusiast@twitter.com Bei den letzten Verhandlungen zur Pauschalvergütung war gerüchteweise die digitale Lieferungim Gespräch, aber die KMK wollte das nicht (zusätzlich) zahlen

🐦🔗: twitter.com/Witzgall_T/status/

Kollege hat mich gerade auf scrcpy aufmerksam gemacht. Android vom PC via USB oder WLAN fernsteuern. Funzt und ist sehr nett! github.com/Genymobile/scrcpy

(Leider ist der TU AnyConnect Client aber nen Killer für das (W)LAN - zmdst. out of the box und unter Windows :( )

RT @tubhh@twitter.com

Corona ist ... aber Dank einer Vereinbarung der mit der durften wir vorübergehend Artikel, die über bestellt wurden, per E-Mail an euch weiterleiten 🥳

Die Regelung läuft am 31. Mai aus. Ab 1. Juni geht es zurück zum Papierausdruck. 🐌

🐦🔗: twitter.com/tubhh/status/12661

"Persönliche Schutzausrüstung (PSA)" - ha, mit solchen Bezeichnungen wird der Spaßfaktor erhöht, zmdst. für (ehemalige) Rollenspieler. Mal gucken, auf welche RK/AC (Rüstungsklasse/armor class) sich die eigene PSA heben lässt gegen das Virus. D20 bereit :D

RT @Ww_E@twitter.com

Vielen Dank für diese hervorragende Demotivations-Maßnahme! und verlängern die Vereinbarung zur elektronischen Weitergabe von Aufsatzkopien an Nutzer/innen NICHT. Da haben die Kolleg/innen bei mehr Spaß. 🐌

🐦🔗: twitter.com/Ww_E/status/126571

Vform boosted

Der gute ist mit seinem "Bibliothekarisches Grundwissen" bei wegen -19 gerade frei verfügbar. Einige Mastos auf dieser Instanz werden dies vielleicht zu schätzen wissen 😉 doi.org/10.1515/9783110321500

Digitale Verlustzone - Geschichte im Ersten - ARD | Das Erste - daserste.de/information/report Teils recht amüsant (z.B. Kohl und die Datenautobahn 94)

Von Zeit zu Zeit checken, wie so aktuell Modal-Popups gemacht werden, macht wirklich immer wieder Spaß. Hier ne absolut JS-freie Variante, die den :target-Selector zur Anzeige nutzt jsfiddle.net/kumarmuthaliar/GG

Jetzt erst gesehen (vom 17.03.2020) zu HIS (Hochschul-Informations-System) und dem Datenleck an Hochschulen | c't Magazin heise.de/news/c-t-deckt-auf-Da "Konfigurationsfehler" ist ja auch mal interessant

class="people-form blub" - es lebt! (Grml, irgendwie alles was verkonfiguriert bei mir)

Hmm, also 120 MB node_modules für einer vueJS-"App" mit einem Formular mit 5 Feldern kann einen schon etwas an der Verhältnismäßigkeit zweifeln lassen...

Show more
OpenBiblio.Social

Der Einstieg in das Mastodon-Netzwerk für Bibliotheksmenschen